Selbstwirksamkeit

 

Selbstwirksamkeit ist ein energievoller Zustand, in dem die Menschen sich gut selbst motivieren und steuern können - und dabei effektiv zu ihrer Gemeinschaft beitragen. Voraussetzung dafür ist es, das eigene emotionale und kognitive Betriebssystem verstehen und beeinflussen zu können.
 

Ein mittelständisches Produktionsunternehmen setzt verstärkt auf flachere Hierarchien und stellt fest, dass viele MitarbeiterInnen den neugebotenen Spielraum gar nicht nutzen können oder wollen.
Es wird weiterhin eher auf Anweisungen „von oben“ gewartet, Konflikten aus dem Weg gegangen und
an alten Gewohnheiten festgehalten.
Trotz vertrauensvoller Führung klagen auch  viele Mitarbeiter über Stress.

PROBLEM-BOX

Energievoll, Fahrer, Auto, car

Ausgehend von gemischten Impulsworkshops zum Thema entsteht ein gemeinsames Verständnis dafür, was jedeR konkret an Rahmen und Unterstützung braucht, um möglichst selbständig und produktiv arbeiten zu können.

Auch der subjektive  Stresspegel sinkt, weil sich niemand mehr als Opfer der Umstände fühlt und klar ist, wie man heikle Themen anfassen kann.

GESCHENK-BOX